News Spielberichte Teams

Durchwachsener Start unserer weiblichen A-Jugendmannschaft in die JBLH- Saison 2019/20

JBLH Heimspielwochenende endet 2:2 in der Vorrunde Gruppe 3

Am vergangenen Wochenende war es soweit, der nach der Sommerpause lang ersehnte Saisonauftakt gegen die Füchse Berlin Reinickendorf. Wir starteten mit einem 30:15 (16:7) Sieg in das Wochenende und tankten so viel Selbstvertrauen für Sonntag. Schon zu Beginn stimmte die Einstellung und wir konnten durch eine konzentrierte Abwehr und eine gute Torhüterleistung in Führung gehen. Der Angriff funktionierte und wir gingen mit einer 9 Tore Führung in die Halbzeitpause. Auch die 2. Halbzeit spielten wir weiter recht konzentriert, sodass viel gewechselt wurde um die Kräfte für das kommende Spiel gegen Bad Schwartau zu verteilen.

Am Sonntag um 14:00Uhr erwarteten wir unsere Gäste aus Bad Schwartau. Der Plan war, unser Tempo konsequent zu spielen und die Bad Schwartauer damit zu überlaufen. Jedoch hatten wir in den ersten Minuten viele Ballverluste und konnten so nicht gut in das Spiel starten. Jeder hat sich einen Fehler zu viel erlaubt und so zogen sie sich durch die gesamte Partie. Auch in der zweiten Halbzeit haben wir es nicht geschafft, das Blatt zu wenden und mussten uns somit mit einem für uns sehr ärgerlichen Endstand von 22:27 (12:13) zufriedengeben. Für das Rückspiel ist das Ziel klar definiert, wir wollen uns in Bad Schwartau besser präsentieren und mit voller Leidenschaft weitere Punkte ergattern.