Bundesliga Feature News

Dauerkarten für die neue Saison bestellen!

Die laufende Spielzeit geht auf ihre Schlussgerade. In den verbleibenden fünf Spielen wird das Bundesligateam noch einmal alles geben, um die Saison 2018/19 mit der bestmöglichen Platzierung abzuschließen. Hinter den Kulissen laufen jedoch auch schon die Vorbereitungen auf die kommende Saison auf Hochtouren.

Auch der Dauerkartenverkauf startet demnächst. Ab Anfang Mai können Sie sich Ihren Wunschplatz für die kommende Serie sichern und profitieren dabei auch in diesem Jahr bis zum 31. Mai von einem 10€-Frühbucherrabatt pro Dauerkarte. Darüber hinaus bekommen alle Dauerkartenbesteller ein Los im Wert von 5 Euro geschenkt. In der Halbzeitpause des ersten Punktspiels der Saison 2019/20 besteht damit die Möglichkeit, an einer Verlosung um einen Bootsführerschein im Wert von 728 Euro teilzunehmen. Dieser wird zur Verfügung gestellt von HSG-Partner Bootsfahrschule Burchard. Die Lose werden ab sofort auch an Spieltagen im Fanshop an der Ulmenallee erhältlich sein sowie in der Geschäftsstelle der HSG. Der Erlös der Lose kommt zu 100 Prozent dem Förderverein der HSG und der Aktion Löwenmama zugute.

Die Bestellung der Saisonkarte erfolgt über das -> Bestellformular.

Interessierte können ihre Dauerkarte in diesem Jahr auch erstmals direkt nach der Bestellung in der Geschäftsstelle mit nach Hause nehmen. Die HSG-Mitarbeiter suchen die entsprechenden Plätze im System raus, bedrucken die Karten, sodass man die personalisierte Dauerkarte in wenigen Minuten in den Händen halten kann. Ebenfalls ist es nun möglich, neben der klassischen Überweisung oder Barzahlung, fortan auch ganz bequem per EC- oder Kreditkarte zu bezahlen.

Dauerkarteninhaber, die bereits in der Vorsaison ihren Stammplatz an der Ulmenallee hatten, haben bis zum 26. Juli ein Vorkaufsrecht auf ihren gewohnten Platz in der Halle. Danach gehen die Karten in den freien Verkauf.

Ein Hinweis: Die HSG-Geschäftsstelle wird in den Sommermonaten Juni und Juli geänderte Öffnungszeiten haben, die es zu beachten gilt.

Die HSG-Blomberg-Lippe freut sich auch im kommenden Jahr auf eine gut besuchte Halle an der Ulmenallee!