News Spielberichte Teams

4 Punkte aus 2 Spielen für die weiblichen D-Jugendmannschaften der HSG Blomberg-Lippe

4 Punkte für 3 D-Jugendmannschaften

Am vergangenen Sonntag traten die 3 weiblichen D-Jugendmannschaften der HSG Blomberg-Lippe wieder zu Ihren laufenden Meisterschaftsspielen an.

Den Anfang machte die wD3 im Vereinsduell gegen ihre Teamkolleginnen aus der wD2.Beide Mannschaften traten ersatzgeschwächt an, sodaß Nurhan,Tessa und Hannah aus der E-Jugend aushalfen.In der ersten Hälfte ging es hin und her. Sobald ein Team vorlegte, glich das andere imGegenzug wieder aus. Keinem der Teams gelang es sich auch nur ansatzweise abzusetzen.Mit einem Spielstand von 9:9 startete die zweite Hälfte. Jetzt drehte die wD3 mal ein wenig auf und konnte sich einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Gute Abwehrarbeit machte der wD2 die Aufholjagd schwer und die wD3 konnte am Ende mit einem 15:13 als Sieger vom Platz gehen.

Die weibliche D1-Jugendmannschaft der HSG Blomberg-Lippe trat auswärts beim TSV Hillentrup an. Auch hier war es in der Anfangsphase ein hin und her. Die Abstimmung in der Abwehr paßte noch nicht so ganz. Beim Spielstand von 3:3 fanden die blomberger Mädels endlich ihren Rhythmus und nahmen Tempo auf. Auch in der Abwehr lief es jetzt besser,so daß zur Pause schon ein komfortables 19:7 aus blomberger Sicht zu Buche schlug.In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr dann wieder sicher und Blomberg ließ fast nichts mehr zu. Im Angriff spielten sie jetzt wieder ihre klugen Pässe in die Spitze und legten mit hohem Tempo bis zum 7:28 weiter vor, bevor Hillentrup zum ersten Mal wieder einen Treffer gelang. Davon unbeeindruckt machten unsere Mädels weiter Tempo und siegten am Ende souverän mit 11:38.