News Spielberichte Teams

Spielberichte aus der wD-Jugend

Am vergangenen Sonntag standen für unsere drei wD-Jugend-Teams Heimspiele an. Zu Beginn spielte die D 1 gegen Oerlinghausen. Die erste Halbzeit lief recht gut für unsere Mädels , es fehlte ein wenig der Schwung, doch der Spielstand war mit einer 12: 3-Führung schon recht deutlich. Nach dem Wechsel fassten die Mädchen in der Deckung nicht mehr so konsequent zu, so dass Oerlinghausen zu vielen Torerfolgen kommen konnte, die Punkte blieben aber beim 28: 13 ungefährdet in Blomberg. Genesungswünsche gehen von dieser Stelle an Marlene Thomanek, die sich ohne Gegnereinwirkung verletzte, aber hoffentlich bald wieder zum Team stoßen kann.
Im zweiten Spiel des Nachmittags standen sie die D 2 und TuS Müssen/B. gegenüber. Schon nach drei Minuten führte Müssen mit 0: 3, erst nach und nach fanden unsere Mädchen ins Spiel und konnten bis zur Pause sehr erfreulich auf 5: 5 ausgleichen. In der zweiten Halbzeit rannten sie sich aber immer wieder in der gegnerischen Abwehr fest und auch die Torwürfe kamen nicht mehr so platziert an, so dass am Ende leider eine 7:13-Niederlage stand.
Zuletzt spielte dann die D 3 gegen TSV Hillentrup. Auch ohne die erkrankte Malin Altrogge konnte ein sehr deutlicher 28:10- Sieg eingefahren werden. Schon zur Pause war der Vorsprung deutlich mit 15:8, die Gäste mussten ohne Auswechselspieler und etatmäßige Torhüterin auskommen und hatten zum Schluss dem Sturmlauf unserer Mädchen nichts mehr entgegen zu setzten. Die Freude über diesen feinen Sieg war groß und auch Trainerin Munia Smits zeigte sich sich mit der erbrachten Leistung zufrieden.