News Teams

Weibliche E1-Jugend überzeugt bei Turnier in Dortmund

Wieder einmal nutzte die weibliche E1-Jugend der HSG die Ferien, um sich außerhalb der lippischen Heimat auf einem hochklassig besetzten Jugendturnier mit starken Mannschaften zu messen.

Neben dem gastgebenden ASC Dortmund und dem VfL Gladbeck standen beispielsweise wieder der Bundesliganachwuchs von Borussia Dortmund sowie die E-Jugend des Drittligisten TV Aldekerk – bekannt für seine hervorragende Jugendarbeit – auf dem Spielplan.

Nach einer spaßigen Anreise in den HSG-Bullis stand direkt zu Beginn eines der beiden vermutlich schwersten Spiele an: Gegen Aldekerk hatte man im Januar noch mit einem Tor verloren – die damals einzige Niederlage beim Viactiv-Cup. Doch die Blomberger Mädels waren fokussiert und gingen gegen erneut starke Mädels aus Aldekerk nach einem umkämpften 4:3 als Sieger vom Platz.

Gegen den gastgebenden ASC verließ man die Platte nach 12 gespielten Minuten mit einem sicheren 4:1-Sieg. Schon leicht ausgepowert, da nur mit acht Mädels angereist, mussten wir gegen Gladbeck in eine 1-Tore-Niederlage einwilligen, bevor es dann im finalen Spiel zu dem Bundesliganachwuchs-Duell gegen den BVB aus Dortmund kam. Als hätten sie es der 2.Damenmannschaft der HSG vom Vortag nachmachen wollen, ließen die HSG-Mädels den Schwarz-Gelben nicht den Hauch einer Chance und gewannen souverän mit 6:1 – was für ein furioser Abschluss eines tollen Turniers!

Fotos: Carl Reiche