Bundesliga Feature News

Vorkaufsrecht TBV Lemgo Dauerkarten-Inhaber verlängert

Für Dauerkarteninhaber des TBV Lemgo Lippe besteht weiterhin die Möglichkeit, den gewohnten Stammplatz auch beim Spiel gegen die Wildcats aus Halle-Neustadt am 29. Dezember in der PHOENIX CONTACT arena in Anspruch zu nehmen. Die HSG Blomberg-Lippe hat die Frist bis 2. November verlängert. Die Tickets können ausschließlich über die HSG-Geschäftsstelle telefonisch, per Fax, Post oder Email (winterball@hsg-blomberg-lippe.de) zu den gewohnten Öffnungszeiten (Di.-Do. 9-13 und 14-17 Uhr, Fr. 9-16 Uhr) angefragt und verkauft werden.
Nach dem 2. November werden die Plätze in den freien Verkauf gegeben.

Sitzplatzkarten sind ab 13€ (10€ ermäßigt) erhältlich, Stehplätze kosten 10€ (8€ ermäßigt).

Alle Dauerkarteninhaber der HSG Blomberg-Lippe werden am 29. Dezember einen mindestens gleichwertigen Platz erhalten. Die entsprechenden Tickets können beim Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim am 14. November im Foyer in der Halle an der Ulmenallee oder danach in der Geschäftsstelle der HSG abgeholt werden. Dazu zählen auch JUMI-Karten und Ehrenkarten.