Teams Veranstaltungen

Zwei Heimspiele für die HSG-Mädels in der Jugend-Bundesliga

Bundesliga-Handball am Samstag und Sonntag an der Ulmenallee

Die weibliche A-Jugend 2018/2019
Die weibliche A-Jugend 2018/2019

Nicht nur unsere Frauenmannschaft bewegt sich in der deutschen Eliteliga. Auch unsere weibliche A-Jugend ist seit Gründung der weiblichen Jugend-Bundesliga Dauermitglied der höchsten deutschen Spielklasse mit regelmäßiger Teilnahme am Final Four, dem Endturnier der vier besten deutschen Mannschaften. An diesem Wochenende zeigt sich das neue Team unserer weiblichen A-Jugendmannschaft um das Trainergespann Steffen Birkner und Björn Piontek erstmals in dieser Saison dem heimischen Publikum. Natürlich ist es das Ziel, an die Erfolge der Vergangenheit anzuknüpfen, aber das muss Jahr für Jahr mit wechselnden Spielerinnen immer neu und hart erarbeitet und gegen Teams auf höchstem Niveau umgesetzt werden. Das ist und bleibt in jeder Saison eine neue und große Herausforderung für die Trainer und die Spielerinnen.

Ein kleiner Grundstein ist in dieser Spielzeit mit dem Auswärtsspielerfolg gegen SV Union Halle-Neustadt gelegt. Darauf gilt es jetzt in den beiden Heimspielen aufzubauen. Dazu braucht es natürlich die Unterstützung der treuen Blomberger Fans von der Tribüne, die das Team tragen und Bestandteil des Erfolgs sind.

Die Spiele:

29.09.2018   18.00 Uhr   HSG Blomberg-Lippe – SV Union Halle-Neustadt

30.09.2018   15.00 Uhr   HSG Blomberg-Lippe  – HSG Marne/Brunsbüttel

 

Für das leibliche Wohl sorgt das bewährte Cafeteria-Team wie gewohnt mit leckeren Speisen und Getränken.

Wir sehen uns in der Sporthalle an der Blomberger Ulmenallee!