News Spielberichte Teams

Weibliche D-Jugend zwei mal erfolgreich

Am vergangen Sonntag stand der zweite Spieltag für die Mannschaften unserer weiblichen D1 und D2 Jugendmannschaften auf dem Heimspielplan.
Den Anfang machte die wD1 gegen Handball Lemgo.
Bereits vor dem Spiel war allen klar, mit Lemgo kommt ein schwerer Gegner in die Sporthalle an der Ulmenallee in Blomberg.
Gleich nach Anpfiff begann die wD1 der HSG Blomberg-Lippe Druck aufzubauen und ging auch schnell in Führung. Die blomberger Abwehr konnte zahlreiche lemgoer Angriffe abwehren oder zumindest entschärfen. Im Gegenzug konnten sie so manchen schnellen Gegenstoß laufen, die sie durch Unkonzentriertheit und eine gute Abwehrleistung der lemgoer Torhüterin aber nicht immer zu 100 % verwerten konnten. Dennoch konnte die Mannschaft durch gutes Kombinationsspiel und gezielte Pässe einen 20:12 Sieg einfahren und wieder die Tabellenführung übernehmen.
Gleich im Anschluß daran traf unsere wD2-Mannschaft auf den TSV Bösingfeld. Es ging eine ganze Weile hin und her ohne, dass sich eine Mannschaft entscheidend absetzen konnte.
Erst im Verlauf des Spiels konnte sich unsere wD2 steigern, mehr Druck aufbauen und sich ein wenig absetzen. Aber auch Bösingfeld baute auf eine gute Abwehr und gute Torhüterleistungen auf beiden Seiten sorgten für einen Endstand von 13:8 für das Heimteam.