News Teams

Berichte vom Jugendhandball

Weibliche A2-Jugend, Oberliga

Lange Paroli geboten

HSG Schwerte-Westhofen -HSG Blomberg-Lippe  31:26 (12:10)

Die Schützlinge von HSG-Trainer Christopher Beck konnten das Spiel über 50 Minuten ausgeglichen gestalten und den designierten Westfalen-Meister an den Rand einer Niederlage bringen. Mit schwindenden Kräften auf Seiten der Blombergerinnen durch das intensive Spiel und einer offensiven Deckung der Heimmannschaft gegen Laura Sposato fehlten den Nelkenstädterinnen dann im Angriff aber die Alternativen und sie mussten sich am Ende verdient geschlagen geben.

Für die HSG Blomberg-Lippe am Ball:

Miriam Völker im Tor;  Malin Börger (2), Laura Sposato (10/1), Lisa Opitz, Leonie Stork, Jule Monsehr (2), Laura Zöllmann (1), Anika Kilian (2), Flora Müller (7), Wiebke Wallbaum, Johanne Fette (2).

 

Weibliche B-Jugend Oberliga:

Arbeitssieg

HSG Blomberg-Lippe – TG Hörste 28:21 (13:7)

HSG-Trainer Björn Piontek konnte wieder auf Patricia Lazarevic zurückgreifen. Allerdings musste dafür Paulina Harder mit einer Handverletzung pausieren. Die Heimmannschaft übernahm gleich zu Beginn des Spiels das Kommando und ging in Führung, die sie bis zum Ende der Partie nicht mehr abgab und im Verlauf des weiteren Spiels den Gegner immer auf sicheren Abstand von mindestens 5 Toren hielt. Dennoch gelang es den Piontek-Schützlingen nicht, die Hörsterinnen ganz abzuschütteln, die unermüdlich dagegen hielten, nicht aufgaben und immer wieder nachlegten. Am Ende stand ein sicherlich verdienter, aber auch hart erarbeiteter Sieg für die Blombergerinnen, die damit weiter von der Tabellenspitze grüßen.

Für die HSG Blomberg-Lippe am Ball:

Vivien David im Tor; Nele Wenzel (2), Cara Reiche (5), Emma Ruwe (5/3), Flora Müller (4/2), Anika Kilian, Maxi Diebke (1), Patricia Lazarevic (8), Johanne Fette (1), Laura Zöllmann (1), Lisa Opitz (1).