News Spielberichte Teams

Klare Dominanz der weiblichen E1-Jugend

Das Team von Trainerin Anne Hölscher hat sich vorgenommen, ungeschlagen durch die Saison zu kommen. Am gestrigen Sonntag kam es in eigener Halle gegen den TSV Hillentrup dem Ziel ein großes Stück näher.
Von Anfang an übernahm die HSG das Zepter und gab das Tempo vor. Zumeist scheiterten die Hillentruper bereits im Aufbauspiel an der guten Blomberger Deckung. Kamen sie doch mal vor das heimische Tor, so verhinderte die bärenstarke Pia im Tor Erfolgserlebnisse. Bis zur Halbzeit konnten die E1-Mädels eine stattliche 18:1-Führung aufbauen.

In Halbzeit 2 knüpfte die HSG da an, wo sie mit dem Pausenpfiff aufgehört hatte. Tempo und schnelles Umschaltspiel machten dem TSV Hillentrup weiter das Leben schwer.
Eine Blomberger Positionsrotation ließ Hillentrup zu ein paar Chancen kommen, die, wie in Halbzeit 1, nicht zu 100 % verwertet werden konnten.
Mit einem überragenden 34:3-Endstand sicherte sich die weibliche E1-Jugend die Punkte 25 und 26 auf der Habenseite.