Teams Veranstaltungen

Weihnachtsfeiern für die Jüngsten der HSG Blomberg-Lippe

In der letzten vorweihnachtlichen Woche fanden die Weihnachtsfeiern für die jüngsten Handballer/innen der HSG statt. Die Minimannschaften aus Blomberg und Herrentrup besuchten die Vorstellung „Hektik im Wattenmeer“ der Lila-Bühne in der Grundschule Reelkirchen.

Weihnachtsfeier in der Mensa
Weihnachtsfeier in der Mensa

Das Organisationsteam um Mini-Trainerin Anke Schwensfeger und die Trainer/innen der Mannschaften lud in einer weiteren Veranstaltung die darauf folgenden Jahrgänge bis zur D-Jugend zu einer Filmvorführung ein. Großer Dank gilt an dieser Stelle auch dem Hausmeister des Schulzentrums, Paul Harst, der wie immer bei der Planung und Durchführung dem Organisationsteam in vielfältiger Hinsicht mit helfenden Händen zur Seite stand.

Und so strömten über 40 Kinder in die Mensa des Schulzentrums, um bei Getränken, weihnachtlichen Gebäck und Knabbereien dem amerikanischen Animationsfilm „Merida – Legende der Highlands“ zu folgen. Schnell hatte der spannende und abwechslungsreiche Film die Kids in seinen Bann gezogen und so vergingen die 90 Minuten wie im Flug. Selbstverständlich endete der Film entsprechend der vorweihnachtlichen Stimmung mit einem Happy-End.

Danach gab es eine kleine Bescherung, denn jedes Kind erhielt einen Schokoladen-Weihnachtsmann und ein kleines Präsent. Finanziell wurde die Veranstaltung wie in den vergangenen Jahren vom Förderverein für den Jugendhandball in der HSG Blomberg-Lippe unterstützt. Dem Organisationsteam standen zudem zahlreiche Eltern der Spieler/innen hilfreich zur Seite, die zu dem Gelingen der Weihnachtsfeier tatkräftig beitrugen.

Damit verabschieden sich auch unsere Jüngsten in die Weihnachtspause, um im neuen Jahr wieder zum Handball zu greifen.