Bundesliga News

Laura Magelinskas verstärkt die HSG

HAGENpress / Leo HagenBlomberg. Frauenhandball-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe hat eine Schlüsselposition für die kommende Spielzeit besetzt. Im mittleren Rückraum der Nelkenstädterinnen soll in den kommenden beiden Jahren Laura Magelinskas (Foto links) die Fäden ziehen.

Die 23-Jährige kommt aus der Zweiten Bundesliga von der HSG Bensheim Auerbach und ist dort mit 167/67 Treffern nicht nur erfolgreichste Schützin ihrer Mannschaft, sondern im Ligavergleich sogar Dritte. Zudem weist die gebürtige Litauerin, die für die österreichische Nationalmannschaft bereits über 100 Länderspiele absolviert hat, mit 82 Prozent Trefferquote einen starken Wert im Strafwurfbereich auf.

»Laura ist eine sehr ehrgeizige und emotionale Spielerin, die Mannschaft und Zuschauer gleichermaßen mitreißen kann. Zudem ist sie durchschlagskräftig und stark in der Abwehr«, fasst HSG-Coach André Fuhr zusammen. Und Geschäftsführer Torben Kietsch ergänzt, »dass sie uns auch von der Siebenmeter-Linie deutlich weiterbringt, wo wir in dieser Spielzeit deutliche Probleme hatten.« Möglich wurde der Wechsel durch eine interessante Konstellation.

Magelinskas ist nämlich mit Thomas Bauer liiert, der das Tor der österreichischen Nationalmannschaft und des Erstligisten TV Neuhausen hütet. Beide konnten somit nur im Paket verpflichtet werden. André Fuhr informierte deshalb Christian Sprdlik, Geschäftsführer des TBV Lemgo, über diesen Sachverhalt. Und durch den mittlerweile feststehenden Abgang von Carsten Lichtlein wurde eine Planstelle im Lemgoer Tor frei, die nun Bauer besetzt.

Unklar ist lediglich noch, wohin das Paar sich in Sachen Wohnort orientieren wird. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen der HSG Blomberg-Lippe und dem TBV Lemgo wird aber sicherlich auch hier bald Vollzug gemeldet werden können. Magelinskas ist die Vorfreude auf ihr Engagement in Blomberg bereits anzumerken: »Ich bin sehr froh, dass der Wechsel zur HSG geklappt hat. Ich möchte dazu beitragen, dass sich das Team positiv weiterentwickelt und freue mich auf das Zusammenspiel mit meiner neuen Truppe.«

Foto oben: Hagenpress

Sprdlik_Kietsch
Machten gemeinsame Sache und lotsten das Handballer-Paar Laura Magelinskas und Thomas Bauer ins Lippische: Christian Sprdlik (Geschäftsführer TBV Lemgo, links) und HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch.