Internat News Teams

Herzlich willkommen, Mia!

HSG-Internatis bekommen Verstärkung aus Süddeutschland

Mia Kernatsch im Portrait
Mia Kernatsch im Portrait

Mia Kernatsch hat sich für eine Zukunft im Lipperland im HSG-Handballinternat entschieden. Sie wurde am 18.07.2002 geboren, kommt aus dem schönen Allgäu – dort aus dem beschaulichen Ort Isny – und hat drei ältere Brüder.

Von 2012 bis 2017 spielte Mia beim TV Isny bis zur C-Jugend und bewegte sich dort auf Bezirksniveau. In der Saison 2016/2017 gehörte sie der Fördergruppe des Handballverbandes Württemberg mit Teilnahmen an internationalen Turnieren in Deutschland und in Dänemark an und wurde im April 2017 als beste Torschützin beim Internationalen Jugendturnier in Biberach geehrt. In der letzten Saison spielte die Rechtshänderin, die im Rückraum beheimatet ist, in der obersten Liga für die weibliche B-Jugend des LC Brühl St. Gallen Handball, wurde in die Regionalauswahl der Ostschweiz berufen und errang mit ihrem Team die Schweizer Meisterschaft.

Mia Kernatsch in Aktion
Mia Kernatsch in Aktion

Wenn neben der Schule und dem Handball noch Zeit verbleibt, spielt Mia gern Tennis und Klavier und ist immer für gutes Essen zu haben.

Mia möchte die guten Strukturen des HSG-Handballinternats nutzen, um sich sportlich, aber auch schulisch und persönlich optimal weiterentwickeln zu können.

Auf bald in unserer schönen Nelkenstadt und in der Mitte unserer HSG-Familie, Mia!

Wir freuen uns auf Dich!