News Spielberichte Teams

Männer Bezirksliga Lippe

Erkämpfter Auswärtssieg in Detmold – 1. Männermannschaft bucht wichtige zwei Punkte ein

SG Handball Detmold 2 – HSG Blomberg-Lippe 21:24 (13:10)

Durchweg glückliche Blomberger Gesichter, waren am gestrigen Abend in der Detmolder Sporthalle zu sehen.
Nach einem verhaltenen Start ging es mit einem 13:10 Rückstand in die Kabine. Zu viele technische Fehler waren die Ursache dafür.
Um die 45. Spielminute herum gelang den Männern der HSG Blomberg-Lippe ein drei Tore Lauf; daraufhin konnten sie sich auf 21:19 absetzen und das Spiel war gedreht. Fundiert auf einer guten Abwehrarbeit wurden in der zweiten Halbzeit nur noch acht Gegentreffer zugelassen. Schlussendlich waren die zwei Punkte unserer HSG nicht mehr zu nehmen.

Tore für Blomberg: Marcel Panitz 9/1, Lars Werner 8, Jan Leidt 3, Jörn Meinberg 2, Tjörven Schilling 1, Tim Geise 1