News Spielberichte Teams

Spielberichte vom Jugendhandball

Deutlicher Heimsieg

Blomberg. Die weibliche A-Jugend der HSG Blomberg-Lippe II hat das Oberliga-Heimspiel gegen den TuS Brake mit 46:24 gewonnen. Das HSG-Team um Trainer Christoph Fahrenberg, der Christopher Beck vertrat, fand schwer in die Partie. Durch gute Torhüterleistungen stabilisierte sich die Abwehr immer mehr, und im Angriff stieg die Sicherheit bei den Abschlüssen.

Aufwärtstrend bestätigt

Blomberg. In der Oberliga hat die weibliche C-Jugend der HSG Blomberg-Lippe gegen den VfL Herford mit 26:20 gewonnen. Die gute Entwicklung des Teams um die Trainerinnen Gisa Klaunig und Melanie Veith trug im letzten Spiel der Vorrunde Früchte. Gerade in der zweiten Halbzeit ließen die Blombergerinnen keinen Zweifel daran, wer als Sieger das Parkett verlassen würde.

Nur sieben Gegentore

Blomberg. Die HSG Blomberg-Lippe hat ihr B-JugendOberliga-Spiele gegen DJK Everswinkel mit 43:7 (19:2) gewonnen. Die Gäste fanden keine Lösungen gegen die starke Blomberger Abwehrleistung und kamen überhaupt nicht ins Spiel. HSG Blomberg-Lippe: Alina Winter; Ida Monsehr (3), Nele Wenzel (9), Anika Kilian (7), Paulina Harder (3), Emma Ruwe (12/1), Lucy Paßkönig (3), Carolin Fleege (2), Lisa Opitz (2) , Lotta Bruns (2).

Quelle: Lippische Landes-Zeitung