News Spielberichte Teams

Spielberichte in der LZ

Vierter Sieg in Folge

Lemgo. Im Bezirksliga-Lipperderby der Frauen holte sich HSG Blomberg-l. III den vierten Sieg in Folge mit dem 29:26 (14:14) in Lemgo durch Tore von Robrecht (9), Brinkmann (6), Mühlenweg (5), Dawitz, Ziegenbein (je 3), Postma, Hausmann und Schaper. Kracht (12), Junghans (5), Wuez (3), Sievert (2), Brokmeier (2), Kalus und Engelhardt hielten für Lemgo dagegen.

Empfindliche Schlappe

Blomberg. In der weiblichen C-Jugend-Oberliga hat HSG Blomberg-L. eine empfindliche 13:29(9:13)-Niederlage daheim gegen HSV Minden-Nord eingesteckt. Für das von Krankheit geschwächte Team um Trainerin und Bundesliga-Torfrau Melanie Veith schwächten Monsehr (4), Wolf (3/2), Macedo-Rettinger (2), Arold, Niehörster, Dogan und Hildebrandt ab.

Piontek ist zufrieden

Blomberg. Zufrieden hat sich Björn Piontek, Trainer der weiblichen Oberliga-B-Jugend der HSG Blomberg-Lippe nach dem 35:15 (18:10) bei der Spvg Steinhagen gezeigt. Insbesondere der zweite Abschnitt hatte dem Coach gefallen. Für die HSG Blomberg-Lippe trafen Harder (8), van Wingerden (6), Fleege (5), Wenzel (5), Ruwe (4/1), Wils (3), Kilian (2) und Monsehr (2).

Überzeugend agiert

Blomberg. Die von Christopher Beck trainierte weibliche A2-Jugend der HSG Blomberg-Lippe hat in der Oberliga ein 39:17 (19:7) gegen JSG NSM Nettelstedt geschafft. Den Grundstein legten die Lipperinnen in der resoluten Abwehr. Für die HSG trafen Fette (8), Rolf (7), Müller (5/2), Reiche (5), Wallbaum (4), Bruns, Zöllmann, Lutschak (je 3), Busch (1).
Quelle: Lippische Landes-Zeitung