Internat News Teams

Herzlich willkommen, Emma!

Emma Hertha steht als weiterer Neuzugang für das HSG-Handballinternat fest

Im Portrait: Emma Hertha
Im Portrait: Emma Hertha

Emma Hertha wurde am 23.10.2002 in Kassel geboren und wohnt in Claden im Landkreis Kassel. Bisher hat sie die Sportklasse der Ahnatal-Schule-Vellmar besucht und wird zu Beginn des folgenden Schuljahres verbunden mit dem Einzug ins HSG-Internat zum Hermann-Vöchting-Gymnasium in Blomberg wechseln.

Emma spielt seit 8 Jahren Handball. Sie ist Linkshänderin und fühlt sich auf der Spielposition im rechten Rückraum, aber auch auf Rechtsaußen sehr wohl. In der C-Jugend wurde sie mit ihrem Heimatverein TSV Jahn Calden  Meister der Oberliga Hessen. Nach der Bezirksauswahl Kassel/Waldeck spielt sie seit 3 Jahren auch im Kader der Hessenauswahl für den Jahrgang 2002 und konnte dort Erfahrungen in diversen Ländervergleichen sammeln. Parallel dazu spielt sie seit einem Jahr auch in der Hessenauswahl des Jahrgangs 2001.

Emma Hertha in Aktion
Emma Hertha in Aktion

Im März 2017 nahm Emma erfolgreich an einer DHB-Sichtung teil, wo sie sogar in das Allstar-Team berufen wurde. Danach wurde sie zu zwei DHB-Lehrgängen eingeladen.

Emma freut sich sehr auf ihren neuen Verein, die neuen Mitspielerinnen und ihr neues Leben mit den Menschen in Blomberg.

Ihre Ziele sind in erster Linie ein gutes Abitur, weitere Erfolge beim DHB und natürlich die Handball Bundesliga.

In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gern mit ihrem Hund und verbringt Zeit mit ihrer Familie und mit Freunden.

 

Auf bald, Emma!

Wir freuen uns auf Dich!