News Teams Veranstaltungen

Erfolgreicher Start der männlichen C-Jugend in die Vorbereitung

Bei bestem Wetter, es lachte die Sonne bei 28°C vom Himmel, startete die männliche C-Jugend zum Handballturnier nach Schlangen.

Dieses Turnier wurde innerhalb der traditionellen Handballwoche des VfL Schlangen ausgetragen.
Besonderen Reiz erhält diese Veranstaltung dadurch, dass Handball nicht in der Halle, sondern unter freiem Himmel auf einem Kunstrasenplatz gespielt wird.

Ausgetragen wurde das Turnier im Modus Jeder-gegen-Jeden.
Somit mussten sich die Jungs der HSG Blomberg-Lippe mit den Mannschaften der HSG Paderborn – Elsen, HSG Altenbeken/Buke und des Gastgebers VfL Schlangen messen.

Obwohl sich das Team um Trainer Dirk Tappe und Co-Trainer Michael Geise im Auftaktspiel gegen den VfL Schlangen klar behaupten konnte und somit die ersten zwei Punkte auf der „Haben“-Seite verbuchen konnte, tat sich die Mannschaft im zweiten Spiel gegen die HSG Altenbeken/Buke doch deutlich schwerer. Am Ende der Spielzeit stand ein Unentschieden auf der Anzeigentafel und ein weiterer Punkt wurde gutgeschrieben.

Die erfolgreiche männliche C-Jugend
Die erfolgreiche männliche C-Jugend

Danach wurde unter den Spielern und den beiden Trainern gerechnet: Mit wie vielen Toren muss das letzte Spiel gegen die HSG Paderborn – Elsen gewonnen werden, damit der Turniersieg nach Blomberg geht? Reicht evtl. auch ein weiteres Unentschieden?
Eines war aber allen klar: Man wollte das Turnier gewinnen…

Als allerdings recht kurz nach dem Anpfiff des entscheidenden letzten Spiels die HSG Paderborn – Elsen mit zwei Toren davon zog, begannen die Blomberger schon etwas an dem gesteckten Ziel zu zweifeln. Zur Halbzeit stand wieder ein Unentschieden auf der Anzeigentafel…

Aber dem Trainer gelang es in der kurzen Pause, seine Schützlinge aufzurütteln und zu motivieren.
Alle Blomberger Spieler aktivierten noch mal alle Reserven und zeigten, was sie drauf haben.
Dank einer tollen Abwehr- und Torhüterleistung  erhielten die Nelkenstädter sogar in Halbzeit zwei kein Gegentor! Das wurde dann mit dem weiteren Gewinn von zwei Punkten belohnt.

Somit hieß es dann auch: Der erste Platz im Turnier geht an die HSG Blomberg-Lippe!

Und da strahlte dann nicht nur die Sonne vom Himmel, sondern auch die gesamte männliche C-Jugend am Boden!

Glückwunsch Jungs!
Und vielen Dank an den VfL Schlangen als Ausrichter, an die gegnerischen Mannschaften und an die mitgereisten Eltern!