Bundesliga News

HSG-Zweite: Hetmanek folgt auf Hofmann

Barbara Hetmanek coacht in der kommenden Saison die HSG-Zweite. Foto: brink-medien
Barbara Hetmanek coacht in der kommenden Saison die HSG-Zweite. Foto: brink-medien

Die zweite Frauen-Mannschaft der HSG Blomberg-Lippe bekommt in der kommenden Saison eine neue Trainerin. Barbara Hetmanek folgt auf Michaela Hofmann, die schwanger ist und das Amt deshalb nicht mehr weiter ausüben kann. Da das aber sofort der Fall ist, übernehmen bis zum Serienende interimsweise André Fuhr und Björn Piontek die Geschicke auf der Bank.

Hetmanek wird 2014/2015 in Personalunion dann Internatsleiterin, Spielerin im Bundesliga-Ensemble sowie Trainerin des Drittliga-Teams sein. »Barbara ist für uns die Optimal-Lösung, hat die B-Lizenz und verfügt bereits über Erfahrung im Trainer-Geschäft. Für uns war wichtig, die Qualität in unserem Trainer-Team hochzuhalten – und das ist uns so gelungen«, sagte Bundesliga-Coach und Sportdirektor André Fuhr. Zur Entlastung bekommt Hetmanek zudem einen Co-Trainer an die Seite gestellt.